"Frei" - von allem was belastet
    mit Mentalem Coaching!

Stress - Zeitdruck - Angststörungen - Depressionen u.v.m.
 

AGB

  1. Ein Vertrag kommt dann Zustande, wenn ich Ihren Auftrag oder Ihre Anmeldung bestätigt habe, auch mündlich.
  2. Anmeldungen und Buchungen sind verbindlich.
  3. Die Rechnungsstellung erfolgt umgehend nach der Buchung, außer, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
  4. Die Rechnungsbeträge sind sofort nach Rechnungserhalt fällig, außer, es ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
  5. Nichtbezahlung gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag.
  6. Ist der Kunde mit der Zahlung in Verzug, kann die Erfüllung der Leistung auf einen anderen Termin verschoben werden.
  7. Der Rücktritt vom Vertrag muss schriftlich erfolgen.
  8. Der Rechnungsbetrag bei einem Rücktritt von mindestens 21 Tage vor dem Veranstaltungstermin wird zurückerstattet, abzüglich einer Stornogebühr in Höhe von 20 Euro.
  9. Bei einem Rücktritt von weniger als 21 Tagen vor dem Veranstaltungstermin ist keine Rückerstattung möglich. Der Rechnungsbetrag ist in vollem Umfang fällig. Es kann jederzeit und ohne Aufpreis eine Ersatzperson genannt werden.
  10. Der Veranstalter kann aus wichtigem Grunde, zum Beispiel bei Krankheit des Referenten oder aufgrund geringer Teilnehmerzahl die Veranstaltung absagen. In diesem Fall werden bereits bezahlte Gebühren in voller Höhe zurück erstattet.
  11. Nebenabreden sind schriftlich zu vereinbaren.
  12. Teilnehmer, die das Seminar und den Seminarablauf destruktiv beeinträchtigen, also stören, können unter anteilsmäßiger Rückerstattung der Seminargebühr augenblicklich vom Seminar ausgeschlossen werden.
  13. In der auf der Webseite angegebenen Preise sind sämtliche Steuern und Gebühren enthalten, die durch die BRD erhoben werden und für Ihren Kauf gelten.
  14. Ausschluss und Haftungsbegrenzung
    Die Bestimmungen dieser Klausel gelten im größtmöglichen gesetzlich zugelassenen Umfang. Diese Klausel ist nicht dafür vorgesehen und dient nicht dazu, meine Haftung zu beschränken, zu der ich ihnen gegenüber gesetzlich oder aufgrund von auf sie anwendbaren Rechten verpflichtet bin. Für die verkauften Produkte gelten die gesetzlichen Gewährleistungen, sofern anwendbar. Mentaltraining-Nowak gibt keine speziellen Zusicherungen, Heilversprechen oder Gewährleistungen ab und gibt keine Zusicherungen von Bedingungen im Hinblick auf die Eignung für einen bestimmten Zweck. Mentaltraining-Nowak stellt Ihnen den Schutz und den Nutzen von anwendbarem Recht oder gesetzlichen Gewährleistungen zur Verfügung, die für fehlerhafte Produkte gelten. Maximale Begrenzung des Schadens wird mit der gültigen Zahlung von 5 Euro bis höchstens jedoch auf die tatsächlich bezahlten Kosten des Käufers begrenzt. 
Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Informationen